Feld & Au

  • was_auwald

  • durch feld nahe

WanderSCHWEBEN in den Donau-Auen rund um Feldkirchen.

Der Start erfolgt bei Schloss Mühldorf (Karte). Ihr Guide erwartet Sie am Parkplatz des Schlosses, wo Sie auch Ihre Fahrzeuge parken können. Hier ist auch ausreichend Platz zum Üben und nach etwa 30 Minuten ist jede Gruppe ‚fit‘ für den Aufbruch und so SCHWEBEN wir ab.

Von hier aus geht es den Golfplatz entlang zu den beliebten Badeseen. Wir SCHWEBEN dem Motorikpark und dem Jet-Lake entlang und beobachten andere Gleichgewichts-Künstler auf hölzernen Hindernissen und auf Wakeboards. Dann ‚tauchen‘ wir in die Donau-Auen ein und SCHWEBEN über schmale Wege durch’s Dickicht. Bei einem kurzen Abstecher auf den Treppelweg (Achtung: rasante Radfahrer) geniessen wir einen Blick auf die Donau. Dann gehts aber wieder in den grünen Urwald, an Bächen und Tümpeln vorbei bis zum Goldwörther See. Noch einmal kämpfen wir uns durch dichten Auwald zurück zum Feldkirchner See und SCHWEBEN dann beim Mostbauern vorbei zum Anglersee wo wir noch einmal nahe am Ufer durchs dichte Dickicht gleiten.

Zum Abschluss geht es nochmals entlang von ‚gezähmter‘ Natur am Golfplatz wieder zurück zum Schloss-Parkplatz.